Jennifer Rumbach Fotografie Köln | Jennifer Rumbach - Kilometer 500
1946
ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Kilometer 500

In Europa ist es LKW-Fahrern erlaubt neun Stunden pro Tag zu fahren, was einer Distanz von zirka 500 Kilometern entspricht. Jeden Tag müssen sie sicher stellen, dass Waren rechtzeitig bei Kunden ankommen. Teilweise sind die Lieferzeiten sehr knapp geregelt, was den Druck noch mal erhöht. Die meisten haben einen recht einsamen Arbeitsplatz. Sie verlassen ihre Familien und Freunde für Tage, Wochen, manchmal sogar Monate und verbringen ihre Zeit auf der Autobahn, egal wie sich das Wetter oder der Verkehr gestaltet. Die Pausen, die strickt und auch vernünftigerweise vorgeschrieben sind, verbringen sie meistens auf tristen Rastplätzen. Ich habe mich oft gefragt, was für Menschen sich in den Fahrerhäuschen hinter den Lenkrädern der riesen Straßenkolosse sitzen. Wer ist Uwe? Oder Horst? Wie sieht er aus? Und wie meistern sie diesen Job? Viele von ihnen haben kleine Reisebegleiter dabei, Glücksbringer oder Dinge, die sie an ihre Freunde, Partner oder Familie erinnern.

In der Serie “Kilometer 500“ zeige ich einige LastwagenfahrerInnen und ihre “Begleiter“. Das Fotoprojekt ist noch nicht abgeschlossen.